Aktuelles

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/-in Anlagenbuchhaltung

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Verwaltung der Einheitsgemeinde die Stelle eines/einer

Sachbearbeiters/in für die Anlagenbuchhaltung

zu besetzen.

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche und wird nach dem TVöD vergütet.


Was sind Ihre Aufgaben im Wesentlichen?

- Kontenpflege,-abstimmung und -klärung zwischen der Anlagenbuchhaltung und der Geschäftsbuchhaltung und Finanzbuchhaltung
- Erfassung und Verwaltung der Vermögensgegenstände und der Sonderposten der Einheitsgemeinde 
- Buchung von Geschäftsvorfällen (Neuzugang, Wertberichtigungen, Abgänge)
- Buchungen zu Investitionsvorhaben und Aktivierung von Anlagen im Bau
- Buchen relevanter Vorgänge zur Fortschreibung der Bilanz
- Erstellung aller Unterlagen zur Fortschreibung der Bilanz
- Vorbereitung, Durchführung und Einarbeitung von Inventuren
- Zuarbeit der Kennzahlen der Anlagenbuchhaltung für die Haushaltsplanung
- Jahresabschluss der Anlagenbuchhaltung

Was erwarten wir von Ihnen?

1. fachliche Voraussetzungen

- abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r, wünschenswerte Zusatzqualifikation „kommunaler Bilanzbuchhalter/in“, oder eine
  vergleichbare kaufmännische Ausbildung, wünschenswerte Zusatzqualifikation „Anlagenbuchhaltung“
- Kenntnisse in der doppischen Bilanzierung
- Kenntnisse im Kassenrecht
- Kenntnisse in der Haushaltsbewirtschaftung
- sicherer Umgang mit den EDV-Standardprogrammen
- Kenntnisse im Kommunal- und Verwaltungsrecht
 
2. persönliche Voraussetzungen

- gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
- hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement und sorgfältiges Arbeiten
- Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung
- Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ist ein zielorientierter und familienfreundlicher Arbeitgeber, der darauf bedacht ist Familie und Beruf in Einklang zu bringen.
Eine attraktive Stelle mit einem vielseitigen und interessanten Aufgabenspektrum.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die teilzeitfähig ist.
Die Vergütung erfolgt nach E 6 des TVöD.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, sämtliche Zeugnisse, evtl. vorhandene Zertifikate oder Teilnahmebescheinigungen) zum 26.02.2018 an die

Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte
Sachgebiet Personal
Bismarckstraße 5
39517 Tangerhütte

Der Eingang Ihrer Bewerbung wird nicht schriftlich bestätigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen beschrifteten ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach drei Monaten vernichtet. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte nur im pdf-Format als eine Datei an b.stutzer@tangerhuette.de. Anfallende Kosten für ein Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Zurück