Sonstiges | Gartenträume

Einladung zum 1. Grünen Stammtisch mit Staudentauschbörse und Konzert im Gartentraum zum Tag der Parks und Gärten

14:00- 17:00 Uhr Bürgercafe gestaltet vom Netzwerk Neue Nachbarn 15:30 Konzert – Kirchenchor Tangerhütte Auszeichnung „Stadtpark Tangerhütte“; Übergabe der Gartenplakette „Natur im Garten“ Tag: Sonntag, 11.6.2017 Uhrzeit: 14:00 bis 17.00 Uhr Ort: Neues Schloss Tangerhütte Teilnehmer: Alle an der ökologischen Bewirtschaftung von Gärten und Parks interessierte Menschen gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V., vertreten durch Christa Ringkamp, Landschaftsarchitektin Präsidentin European Garden Association Natur im Garten International Für Rückfragen: info@gartenakademie-sachsen-anhalt.de 01573 . 6888 488 03907 . 7777 114 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde! Wir laden gemeinsam mit den Bürgermeistern Andreas Brohm und Gerhard Borstell und dem Verein Gartenträume . Historische Parks in Sachsen-Anhalt sehr herzlich zum 1. Grünen Stammtisch in Tangerhütte am Neuen Schloss anlässlich des bundesweiten Tag der Parks und Gärten „Lust am Garten“ ein. Der Stadtpark Tangerhütte erhält zudem als fünfter Park der Gartenträume . Historische Parks in Sachsen-Anhalt die Auszeichnung des gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V.. Frau Ringkamp wird die Aktion „Natur im Garten“ und ihre Kriterien vorstellen – derzeit zeigen über 180 Garteneigentümer in Sachsen-Anhalt, an deren Gartenzaun die „Natur im Garten-Plakette“ angebracht ist, dass sie ihren Garten ökologisch bewirtschaften. Wir stehen Ihnen für Fragen, Tipps und Anregungen zur Verfügung; und beim „Grünen Stammtisch“ bietet sich eine gute Gelegenheit mit gleichgesinnten Gartenfreunden ins Gespräch zu kommen, neue Ideen zu sammeln und sich auszutauschen. Weiterhin werden Informationsmaterialien zum Projekt „Natur im Garten“ zum Mitnehmen zur Verfügung stehen. Haben Sie in Ihrem Garten zu viel Vergissmeinnicht, Storchenschnabel oder andere Stauden, die Sie tauschen möchten gegen Gräser, Immergrün oder ……… Bringen Sie Ihre Ableger getopft mit und lassen Sie sich überraschen, welch bunte Vielfalt unsere Gärten zeigen. Weitere Information: Die Aktion „Natur im Garten – Gesund halten, was uns gesund hält“ wurde 1999 in Niederösterreich initiiert (derzeit rd. 13.500 Gärten mit der Gartenplakette ausgezeichnet). Die gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V. hat die Lizenz zur Verbreitung in Sachsen-Anhalt erworben und möchte mit der Kampagne „NaTür – Natur beginnt vor der Tür“ in Kooperation mit „Natur im Garten“, die Stärkung und Bildung eines ökologischen Bewusstseins für ei-ne breite Bevölkerungsschicht fördern. Sie bietet Naturgartenwissen zum Anfassen und zum Nachmachen für alle Gartenfreunde, insbesondere denen, die ihren Garten ökologisch bewirtschaften wollen. Die Aktion hat u.a. für private Gartenbesitzerinnen, Gemeinden, Kindergärten, Schulen und Gartenbaubetriebe Kriterien und Leitfäden erarbeitet, die Wege zeigen, wie sie das Ziel der gesunden Gestal-tung und Bewirtschaftung ihrer Grünräume erreichen können. Die Aktion möchte Lust machen auf naturnahe Gärten als Ort der strukturellen und geschmacklichen Vielfalt, der Gesundheit und der Lebensqualität. Wir laden Sie herzlich ein, in dieser Gemeinschaft dabei zu sein! Weitere Information erhalten Sie über www.gartenakadamie-sachsen-anhalt.de

Veranstaltungsort

Zurück