Aktuelles

Stellenausschreibung Spezialisierung Hochbau m/w/d

Bei der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ist zum nächstmöglichen Termin eine unbefristete Stelle in Vollzeit (40 Wochenstunden) als

Sachbearbeiter im Amt für Gemeindeentwicklung
Spezialisierung Hochbau m/w/d
(Entgeltgruppe 9b TVÖD)

zu besetzen.


Was sind Ihre Aufgaben im Wesentlichen?
     - Bauplanungsaufgaben unter Beachtung einschlägiger Bauvorschriften und Umweltschutzvorgaben in Abstimmung mit dem Planer bearbeiten (u. a. Kontrolle von Kosten, Qualitäten,
       Terminen, Ausschreibungen/ Vergaben, Bauablauf)
     - Ausschreibungsunterlagen für Bauvorhaben erarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Planer
     - Gestaltung und Abschluss von Honorarverträgen mit den verschiedenen Fachplanern gem. HOAI inkl. Erstellen von Vergabevermerken
     - einfache Bauprojekte selbständig planen und durchführen
     - Bewirtschaftung der kommunalen Sportanlagen
     - Umsetzung von Förderrichtlinien von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis
 
       Die Aufgabenaufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Anderweitige Tätigkeiten, die zu dem Aufgabengebiet gehören, sind zu erfüllen. Die Änderung und/ oder das
       Hinzufügen von Aufgaben bleibt vorbehalten.)


Was erwarten wir von Ihnen?

     Fachliche Voraussetzungen
          - Staatliche Abschlussprüfung als Techniker / Technikerin Fachrichtung Bautechnik /Schwerpunkt Hochbau, alternativ vergleichbare Befähigung zur Aufgabenwahrnehmung
          - min. fünf Jahre praktische Berufserfahrung im o. g. Bereich, wünschenswert im Bereich der öffentlichen Verwaltung
          - fachspezifische Kompetenzen im öffentlichen Auftragswesen mit VOB, VOL, VgV und HOAI sowie Kenntnisse in der EnEV, GUV, Brandschutz und im barrierefreien Bauen
          - fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
          - wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Fachprogrammen (Archikart, H&H)ersönliche Voraussetzungen
          - strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise und ausgeprägte Ergebnisorientierung
          - hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbesondere klarer Kommunikation und Verhandlungsgeschick, freundliches und sicheres Auftreten
          - Problemlösungskompetenz und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung
          - Führerschein Klasse B


Was bieten wir Ihnen?

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ist ein familienfreundlicher, regionaler Arbeitgeber in der vorwärtsstrebenden Altmark mit flexibler Arbeitszeitregelung. Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und selbstständiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie sich von der Ausschreibung angesprochen fühlen, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Nachweise zur Erfüllung der Anforderungen) bis zum    29.02.2020      an die

Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte
Sachgebiet Personal
Bismarckstr. 5
39517 Tangerhütte

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe das SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Kosten, welche Ihnen im Rahmen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens entstehen, können von der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte leider nicht übernommen werden.

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Stutzer, Telefon 03935 931720, E-Mail  b.stutzer@tangerhuette.de zur Verfügung.

Zurück