Aktuelles

Stellenausschreibung "Wildpark Weißewarte"

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte sucht für den „Wildpark Weißewarte“ zum 01.01.2018 (zunächst befristet für 2 Jahr mit der Option zur Festeinstellung)

eine/n Tierpfleger.

Der „Wildpark Weißewarte“ ist ein familienfreundlicher Wildpark und für die Besucher ganzjährig geöffnet. Als beliebtes Ausflugsziel gehört der Wildpark zu den größten seiner Art im Norden von Sachsen-Anhalt. In den Anlagen werden hauptsächlich einheimische Wildtierarten wie Rot- und Damwild, Wildschweine, Luchse, Marder- und Fuchsarten gehalten. Neben der Tierbeobachtung und –fütterung, den Streichelgehegen mit Zwergziegen, Kaninchen und Meerschweinchen bietet der Wildpark den Kindern einen Abenteuerspielplatz. 


Ihr Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen: 

 - alle anfallenden Arbeiten in der Tierpflege, insbesondere Futtermittelzubereitung und Fütterung nach Plan
 - Reinigung der Tiergehege, Volieren und des Wirtschaftshofes,
 - Regelmäßige Huf- und Klauenpflege, Fellpflege,
 - Tägliche Gesundheitskontrolle der Tiere,
 - Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen nach Reinigung,
 - Futterbestellung, Führen der Tierbestandskartei.
 - Besucherbetreuung
 - kleinere Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten an Gehegen und Tieranlagen
 - Pflege der Wege, Grün- und Parkanlagen sowie Kinderspielanlagen
 

Wir erwarten von Ihnen:

 - Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Tierpfleger/in Fachrichtung Zootierpflege oder ein vergleichbarer  
   Abschluss.
 - Voraussetzung ist weiterhin der Führerschein der Klasse B und Klasse T.
 - Die Bereitschaft zum Schichtdienst und Einsatz an Wochenenden und an Feiertagen wird vorausgesetzt.
 - Genauso wie handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit.
 - Wir erwarten eine selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie
 - aufgeschlossenes und besucherfreundliches Auftreten. 
 

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (40 Wochenstunden) und wird nach dem TVöD, Entgeltgruppe 5, vergütet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopien der Bildungsabschlüsse und evtl. Beurteilungen über ihre bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte an die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte, Hauptamt / SG Personal, Bismarckstraße 5, 39517 Tangerhütte.

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2017.


Hinweise:

Eingangsbestätigungen erfolgen nicht. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, sonst erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 2 Monaten nach Ende des Verfahrens. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Zurück