Aktuelles

Stellenausschreibung Leitungskraft im Hort Tangerhütte

In der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ist die Stelle der

Leitungskraft (m/w/d) im Hort Tangerhütte

ab 01.01.2022 in Teilzeit neu zu besetzen. Die Übertragung der Führungsposition erfolgt nach § 31 TVöD vorerst für zwei Jahre auf Probe.

Ihr Aufgabenbereich:

  • eigenverantwortliche Leitung (Betriebsführung und Verwaltung) einer Tageseinrichtung mit ca. 150 Kindern (Stand 01.08.2021)
  • Organisationsentwicklung (Fortentwicklung der Tageseinrichtung)
  • Gestaltung und Koordination der pädagogischen Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Träger und Kooperationspartnern
  • Personalmanagement des pädagogischen Personals
  • Qualitätsmanagement
  • Ausbildungsleitung
  • Kooperation nach Außen und Öffentlichkeitsarbeit
  • einfühlsame und eigenverantwortliche Betreuung von Kindern
  • Förderung der geistigen und körperlichen Entwicklung der Kinder auf der Grundlage des Bildungsprogrammes „Bildung: elementar - Bildung von Anfang an“

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik, Diplom, Bachelor    oder Master und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Kindertagesbetreuung
  • mehrjährige Erfahrung in Führung von Personal, vorteilhaft sind Erfahrungen in Betriebsführung und Verwaltung einer Tageseinrichtung
  • mehrjährige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Eltern (z. B. Entwicklungsgespräche führen, Erziehungspartnerschaften aufbauen) und Kooperationspartnern
  • Eigenverantwortlichkeit, Kommunikations- und Organisationsvermögen
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und ein gewinnendes Auftreten, dialogische und ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und an der Zusammenarbeit mit einem Team
  • Durchsetzungsfähigkeit, Team- und Reflexionsfähigkeit
  • vorteilhaft sind Kenntnisse im Sozialmanagement bzw. die Bereitschaft sich in diesem Feld fortzubilden und zu qualifizieren (Coaching, Supervision etc.)
  • selbständige und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz (reflektierter kooperativer Führungsstil)
  • sehr gute Microsoft-Office Kenntnisse, Kenntnisse im Umgang mit dem Programm „KIVAN“
  • Interesse und Freude an digitalen Medien im altersgerechten Einsatz für Kinder

 

Was bieten wir Ihnen?

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem motivierten Team
  • Fachberatung
  • Gestaltungsmitwirkung zur Entwicklung für die pädagogische Konzeption
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Raum für eigene Ideen
  • Entsprechende Freistellung von Gruppenarbeit
  • regelmäßige Kita-Leitungsrunden mit dem Träger (Bereichsleitung)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leitungsvergütung; eine Beschäftigung in Teilzeit nach dem TVöD (Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst) Entgeltgruppe S 17 (für die Dauer der Erprobung erfolgt eine Zulagenzahlung)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

 

Die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte ist ein zielorientierter und familienfreundlicher Arbeitgeber, der darauf bedacht ist, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopien der Bildungsabschlüsse und evtl. Beurteilungen über ihre bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte an die Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte, Personalamt, Bismarckstraße 5, 39517 Tangerhütte.

Bewerbungsschluss ist der 15.08.2021.

Eingangsbestätigungen erfolgen nicht. Unvollständige bzw. nicht aussagefähige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, sonst erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 2 Monaten nach Ende des Verfahrens. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Zurück